Nr. 2 Velotour 15.08.2018 03:34 (UTC)
   
 
 


Velotour vom Samstag den 14.04.2012

Fünf wetterfeste Naturfreunde, treffen sich am Bahnhof Buchsi und starten Richtung Inkwil, dem See entlang. Zu spät, gerade werden die Zäune weggwräumt, die die Amphibien vor der gefählichen Strasse schützen. Zu hunderten wandern die Tiere wenns wärmer wird zu ihren Laichplätzen an den  See. Freiwillige Helfer sammeln die Kröten und Fösche in Eimern und tragen sie über die Strasse.
Im Tenniszentrum Deitigen ist Kaffeehalt.
Am Emmenspitz vorbei kommen wir an die Aare und sind schon in Solothurn, ein kurzer Spaziergang im Schlosspark Waldegg geniesse ich sehr.
Den Samuel Schmid-Brunnen in Attiswil, dient uns als Mittagsrast-Platz.. Auf der Veloroute erreichen wir Wiedlisbach und Oberbipp. Im Naturschutz-Gebiet Erlimoos, verteilt Oski ein Ganärli, (gibt es jewels nur auf dem Berggipfel). Aufwärts der Aare entlang erreichen wir Berken, im wieder eröffneten Rest. Schwendi Graben, kehren wir ein letztes mal ein. Es ist 14.30Uhr wo wir Zuhause ankommen und die ersten Regentropfen fallen.
Danke Vreni Scheeberger für diese gäbige Tour

Vreni.R









fun-0006.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand



 
  Navigation
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© 2008 (COPYRIGHT) Alle Rechte vorbehalten by nfhb / Webmaster F.+ F. Rothenbühler
  ******* nimm Dir Zeit ********
  Facebook Like-Button
  Werbung
  Aktualisiert 20.April 2016
Rüschegg - Graben
 
  das Wetter
60222 Besucher (153652 Hits) seit November 2008
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=