9. Gehrihorn 24.11.2017 18:46 (UTC)
   
 
Tourenbericht  7.Sept

Das Interesse für`s Gehrihorn war nicht gross, so stieg ich mit Roland allein die 700 Höhenmeter von der Bergstation Ramslauenen hoch. Die Sonne brachte uns ins Schwitzen, doch wir genossen die Wärme, sollte es heute der letzte Spätsommertag sein.
Auf dem Gipfel 2130Meter war die Aussicht rundum eindrücklich, doch die hohen Berge waren in Wolken.
So beschlossen wir über`s Grathüttli abzusteigen. Der Senn schaute etwas verschlafen zum Fensterlein heraus und fragte ob wir noch einen Wunsch hätten. Er machte uns Kaffee und meinte, wir seien heute seine 1. und auch letzten Gäste, er wolle auch noch zu Tale.
Um unsere Knie zu schonen, stiegen wir gemächlich zur Sesselbahn ab.

Vreni Schneeb.
 
  Navigation
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© 2008 (COPYRIGHT) Alle Rechte vorbehalten by nfhb / Webmaster F.+ F. Rothenbühler
  ******* nimm Dir Zeit ********
  Facebook Like-Button
  Werbung
"
  Aktualisiert 20.April 2016
Rüschegg - Graben
 
  das Wetter
57829 Besucher (144181 Hits) seit November 2008
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=