11 Velotour Wynigebärge 11.12.2017 03:43 (UTC)
   
 

Velotour vom 18.8.10

Der harte Kern der Naturfreunde Buchsi, trifft sich in Thörigen um 9 30Uhr, wo Katharina Glutz zur Velotour in den Wynigenbergen einlädt.

Auf der Oschwand gibt es schon Kaffeehalt.

Der steile Weg auf Wäckerschwend treibt uns den Schweiss aus den Poren, einige fahren hinauf ohne abzusteigen.

Nun kommt was alle lieben, eine schöne Abfahrt. Am Weiler Ferrenberg vorbei, sausen wir Rüedisbach entgegen, zweigen vorher links ab Richtung Leggiswil und kommen in Wynigen an.

Schade ist uns das Wetter auch heute am Verschiebungsdatum nicht gut gesinnt, laut Wetterbericht soll es noch Regen geben. So manches heimelige Bauerhaus mit schönem Garten wäre eines Blicks würdig. Auch der aus Haselruten geflochtene Zaun, will ich später noch einmal genau betrachten.

Unsere Fahrt führt uns durch das Dorf Rumendingen nach Ersigen, wo uns Walter in seinen Schrebergarten einlädt, auf dem Grill dürfen wir unser Fleisch braten. Richtig verwöhnt werden wir mit Apero, Hörndlisalat, Kuchen und Kaffee, an alles haben die beiden gedacht. Ich liebe es in fremde Gärten zu schauen und kann die schönen Randen und Rüebli bestaunen.

Statt Regen, bekommen wir doch noch ein paar Sonnenstrahlen.

Zu Viert nehmen wir das letzte Stück Weg unter die Räder. Am Aeschisee fallen die ersten Regentropfen, die halten uns nicht ab schnell in das kühle Nass zu tauchen.

Ich danke euch, Käthi und Walter

Vreni Rothenbühler

 


 
  Navigation
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

© 2008 (COPYRIGHT) Alle Rechte vorbehalten by nfhb / Webmaster F.+ F. Rothenbühler
  ******* nimm Dir Zeit ********
  Facebook Like-Button
  Werbung
"
  Aktualisiert 20.April 2016
Rüschegg - Graben
 
  das Wetter
57971 Besucher (144688 Hits) seit November 2008
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=